GALERIE FORUM - HOME
 

 

 

>> ES MENSchELT!

ES MENSchELT!

Klaus Ludwig Kerstinger, Erich Spindler
1. bis 24. Oktober 2020

In den Arbeiten der beiden Künstler Klaus Ludwig Kerstinger und Erich Spindler geht es um das Individuum Mensch. Wie Forscher nähern sich beide Künstler diesem Thema- mal von Nah dann wieder von Fern. Sie beobachten, erzählen, kommentieren, verflechten, verweisen, verdichten, verfremden, irritieren und überlagern.

Erich Spindler stellt elementare Fragen zur Gesellschaft und zum Individuum. Er reagiert darauf malerisch und verwendet Symbole wie das Netz, der Kopf, das Ei. Waagrechte Linien oder Menschenformen dienen als transformierte Beispiele für Verbindungen aller Art wie z.B. soziale, chemische, organische, anorganische, physische, psychische, wirtschaftliche, kulturelle, religiöse, traditionelle und ethnische Verbindungen uvm. Es sind Verbindungen, die das Leben erst ermöglichen und ein Überleben möglich machen.

Klaus Ludwig Kerstinger verknüpft in seinen individuellen Erzählungen Alltagsbeobachtungen. Der Kampf um Aufmerksamkeit, die Verdichtung von Reizen und das Gedränge von Informationen gehen in Kerstingers Kunst Hand in Hand. Seine Werke sind Reaktionen auf die schnelllebige, oft nicht fassbare Gegenwart – ein Kommentar auf unsere Zeit in der wir uns bewegen.

In den Bilderwelten der beiden Künstler werden Fragen aufgeworfen – seismographisch nähern sich Kerstinger und Spindler dem Kosmos Menschheit.

Ausstellungseröffnung:
Mittwoch, 30. September 2020, 19.00 Uhr
(Übertragung per Mikrofon in die gesamten Galerieräume. Bei hoher Besucherzahl wird die Eröffnung in zwei Besuchergruppen geteilt und doppelt abgehalten.)

Die Künstler laden zum Gespräch:
Sa, 03.10.2020, 11.00 Uhr – Erich Spindler
Sa, 10.10.2020, 11.00 Uhr – Klaus Ludwig Kerstinger

Lesung im Rahmen der Ausstellung
Hamed Abboud „In meinem Bart versteckte Geschichten“
erschienen in arabischer und deutscher Sprache
Sa, 24.10.2020, 11.00 Uhr

 

Eröffnung, sowie Ausstellung und weitere Veranstaltungspunkte finden unter Einhaltung der, zu dieser Zeit geltenden, gesetzlichen Vorgaben statt. Bitte beachten sie die Einhaltung des Mindestabstands und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Herzlichen Dank!

 

 

>> KOLLATERALE

Kunst Stadt Sommer
Stadt Wels & Die Forum

>> 3. - 18. Juli 2020

25 Kunstschaffende bespielen die Welser Innenstadt

Ein Kunstprojekt von DIE FORUM in Kooperation mit Stadt Wels & Wirtschaftsservice Wels

www.kollaterale.art

Kollaterale

 

>> Fotos und Medienberichte

DIE FORUM

30 Jahre Galerie Forum am Welser Stadtplatz - Gemeinschaftsausstellung

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 05. Februar 2020, 19.00 Uhr

>> Fotos von Renate Billensteiner

>> WT1-Bericht der Eröffnung

 

VERTRAUTE DINGE, FREMDE DINGE

Antonia Riederer & Marie Ruprecht

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 3. April 2019, 20.00 Uhr

>> Weitere Fotos von Renate Billensteiner

 

KEINE KUNST - Teil 2
Die Ästhetik des Zufalls

eine Sammlung von Gerhard Brandl
mit Leihgaben aus dem Nachlass von Josef Wintersteiger

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 6. Februar 2019, 19.00 Uhr

>> Weitere Fotos von Renate Billensteiner

 

Wohin? In alle Richtungen!

>> Artikel im Kulturbericht OÖ

 

"ICH DENKE SOWIESO MIT DEM KNIE!"
Joseph Beuys, 1977

Mitglieder der Galerie Forum und Gäste zeigen kniehohe oder -lange Kunst zum Niederknien
Gemeinschaftsausstellung 2018

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 29. November 2018

>> Weitere Fotos von Renate Billensteiner

ich denke sowieso mit dem knie!

 

 

Spielend Ernst

Hans Polterauer & Gerhard Wöß

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 31. Oktober 2018

>> Weitere Fotos von Renate Billensteiner

 

VOM ERSCHEINEN UND VERSCHWINDEN

Adelheid Rumetshofer & Willibald Katteneder, Malerei & Objekt

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 3. Oktober 2018

>> Weitere Fotos von Gabriele Gruber-Gisler

 

ZWEITES LICHT

Robert Comploj - Glaskunst, Markus Lehner - Ölmalerei

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 5. September 2018

>> Weitere Fotos von Isabella Minniberger

 

Video vom Abbau - von Markus Lehner:

 

Linzer Kunstsalon 2018

Für die Galerie Forum: Josef Baier, Klara Kohler & Renate Billensteiner

Foto: Renate Billensteiner

>> Website Renate Billensteiner

 

Was wir uns noch leisten!

Eine konzertante Ausstellung für 99 Minuten, in der die Kunstschaffenden der Galerie Forum Stellung beziehen.

Mittwoch, 27. Juni 2018, 19.00 - 21.09 uhr

>> Weitere Fotos von Renate Billensteiner

 

Video-Clip von Andrea Trawöger:

 

Keine Kunst - Artefakte

Hubert Nitsch, Sammlung
Gerhard Brandl
, Ausstellungskurator

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 7. Februar 2018

>> Weitere Fotos von Renate Billensteiner

Ausstellungseröffnung Keine Kunst - ArtefakteFoto: Renate Billensteiner

 

 

Josef Bauer - Kubin-PreistrÄger 2017

>> Artikel in den OÖNachrichten

 
     
HOME DIE GALERIE FACEBOOK
AKTUELL KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER INSTAGRAM
JAHRESPROGRAMM ÖFFNUNGSZEITEN/KONTAKT/IMPRESSUM