GALERIE FORUM - HOME
DIE GALERIE

 

 

Galerie Forum / KÜnstlergilde Wels  

1951 wurde die Künstlergilde Wels mit dem Ziel, "die Mitglieder in ihrer künstlerischen Arbeit zu betreuen und den Kunstsinn der Bevölkerung zu erwecken bzw. zu fördern" (Satzung der KGW,1951), gegründet. Die Geschichte des Vereines haben die Obmänner Adalbert Wille, der Maler und Bildhauer Hermann Schweigl, GoAl Nowak, Henk Martin Stolk, Helmut Berger und Ferdinand Kirchschläger geprägt. Weit über 300 Ausstellungen sind seither durchgeführt worden. Mit dieser Kontinuität hat sich die Galerie FORUM - ab 1990 im 1. Stock des Volksbankhauses, Stadtplatz 8, Wels, angesiedelt - als fixe Größe der Kunstvermittlung im oberösterreichischen Zentralraum etabliert.
Seit Herbst 2001 leitet Wolfgang Maria Reiter als Obmann die Galerie Forum / Künstlergilde Wels.

Derzeit vereint die Künstlergilde Wels mehr als 60 bildende Künstlerinnen und Künstler aus ganz Oberösterreich, kunstinteressierte Damen und Herren unterstützen den Verein als fördernde Mitglieder.

Auf einer Ausstellungsfläche von ca.180 m2 werden jährlich mindestens 9 Ausstellungen (Einzel- und Gruppenausstellungen) zur zeitgenössischen bildenden Kunst realisiert; kompakte, in sich geschlossene künstlerische Projekte ebenso, wie auf den Raum bezogene strenge Konzepte („a dato“, ein zweiteiliges Ausstellungsprojekt in Zusammenarbeit mit der Galerie der Stadt Wels anlässlich 50 Jahre KGW, 2001/02; „private art“ – Das Bild über dem Sofa macht einen Ortswechsel, 2004, ein Ausstellungsprojekt mit 134 Leihgaben bildender Kunst aus 31 oberösterreichischen Gemeinden).

Zentrale Anliegen sind die Erarbeitung aktueller, themenbezogener Ausstellungen unter Berücksichtigung regionaler Gegebenheiten.

Vorrang hat die Präsentation oberösterreichischer Künstlerinnen und Künstler bei gleichzeitiger Pflege eines internationalen Kunstdiskurses.

Nicht zuletzt soll die jährlich im Dezember stattfindende Gemeinschaftsausstellung der KGW vermitteln, wie vielfältig, ernsthaft und konsequent heute innerhalb des Betriebssystems Kunst auch in Oberösterreich gearbeitet wird.

Das Ausstellungsangebot der Galerie Forum wird ergänzt durch weitere Veranstaltungen und Vermittlungsangebote: Vorträge zur Gegenwartskunst, Symposien, Workshops, Ausstellungsführungen für Schulklassen, Lesungen

Die Künstlergilde Wels ist bemüht, mit ihren Aktivitäten zur Orientierung auf dem Gebiet der zeitgenössischen bildenden Kunst und damit auch zur kulturellen Belebung der Stadt Wels und des oberösterreichischen Zentralraumes beizutragen.

VORSTAND DER GALERIE FORUM WELS

Obmann: Wolfgang Maria Reiter
Obmann-Stv.: Norbert Trawöger

Schriftführerin: Hildtraud Wohltan
Schriftführerin-Stv.: Eva Fischer
Schriftführerin-Stv.: Evelyn Kreinecker

Kassierin: Irmgard Beiskammer

BeirätInnen:
Christine Bauer
Wolfgang Bretter
Erwin Burgstaller
Markus Lehner

Galeriebetreuung: Nina Habenschuss

Webbetreuung: Andrea Trawöger

GALERIEPLAN

FÖRDERER UND SPONSOREN

Volksbank Oberösterreich
Stadt Wels
Land Oberösterreich

Reg.R. Klaus Brandhuber, StR a. D.
Manfred und Claudia Defant
Dr. Regina Doppelbauer
Anna Eisenrauch, Vzbgm a. D.
Klaus Gregor
Dkfm. Johann Greifeneder
Dr. Herbert Gusenleitner
Walter Hödl
Peter Huemer
Bernhard Kaufmann
Eva Kinschner
Georg Kransteiner, StR a. D.
Isabella Minniberger
Maximilian Neulinger, Prior Benediktinerstift Lambach
Roswitha Reichart
StR. Johann Reindl-Schwaighofer, MBA
Karl Renetzeder
Horst Scheiböck
Waltraud Seidlhofer
Sabina Sonnleitner
Hans Jörg Wanik
Mag. Werner Wiegelbeyer  

 
     
HOME DIE GALERIE FACEBOOK
AKTUELL KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER INSTAGRAM
JAHRESPROGRAMM ÖFFNUNGSZEITEN/KONTAKT/IMPRESSUM